top of page

Programm

Was erwartet dich, wenn du am 21.09.2024 zu Brot & Spiele kommst?

Dir steht eine freie Gestaltung deines Tages mit Gott und übergemeindlicher Gemeinschaft bevor. Umrahmt von einem morgendlichen Gottesdienst zu Beginn und zum Abschluss, eingebettet in ausgiebigen Worship, hast du verschiedene Möglichkeiten, die dir offen stehen. Mit verschiedenen Workshops, deren Inhalte von kreativer Auslebung, über Deep-Talk bis hin zu sportlichen Aktivitäten variieren, kannst du deinen Tag selber kreieren.

_DSC0976.jpg

Food!

Selbstverständlich ist auch für Getränke und Essen gesorgt. Mit einem warmen Mittag kommst du garantiert gut über den Tag.

Unsere Workshops (laufende Aktualisierungen)

Workshop:
Gespräch über die Predigt

Anleiter/in:

Jos

Weiß- bis Mischbrot

In Kirchengemeinden und dem Theologiestudium begegnet immer wieder ein Name: Dietrich Bonhoeffer. Ein Mensch, der vor über 100 Jahren geboren wurde. Ein Pastor. Einer Nachfolger Jesu, der durch seine Überzeugung in den Widerstand ging und umgebracht wurde. Vielleicht kennst du das Lied „Von guten Mächten wunderbar geborgen“. Der Text stammt von ihm, während er im Gefängnis saß.

Auch wenn wir lange nach Bonhoeffer leben, glaube ich, dass wir einiges von ihm lernen können. Gerade das Thema Gemeinschaft lag ihm sehr am Herzen. Er hat Theologiestudenten ausgebildet und mit ihnen zusammengewohnt. Wie das aussah kann man in seinem Buch „Gemeinsames Leben“ nachlesen. Wir werden zusammen erkunden, wie Bonhoeffer das Zusammenleben gestaltet hat und was wir davon mitnehmen können. Ich freue mich auf euch!

Kleiner Disclaimer: Die Texte sind nicht super easy, aber wir lesen und besprechen sie zusammen.

Workshop:
Erste Hilfe im Notfall

Anleiter/in:

Tobias

Willkommen zu unserem himmlischen Erste-Hilfe-Kurs! Auch wenn wir glauben, dass die einzig wahre Rettung in den Händen Gottes liegt, erkennen wir auch, dass praktische Maßnahmen wie Erste-Hilfe ein Ausdruck von Gottes Liebe und Fürsorge für uns und andere sein können - ein kleiner Verband hier und ein Heimlich-Griff da können echte Lebensretter sein!

In diesem Kurs werden wir nicht nur über die Wunder der Ersten-Hilfe sprechen, sondern auch darüber, wie wir sie mit einem göttlichen Funken verbinden können. Von heiligen Pflastern bis hin zur Auferstehung von Ertrinkenden - wir decken alles ab!

Also schnapp dir deine Bibel und ein paar Mullbinden, und lass uns zusammen lernen, wie man nicht nur Herzen heilt, sondern auch gebrochene Arme und zerschnittene Finger!

Maximale Personenanzahl:

20 Personen

Workshop:
Kerzen gestalten

Anleiter/in:

Nele

Maximale Personenanzahl:

10 Personen

Obwohl es schon seit über 100 Jahren elektrisches Licht gibt, hat wohl jeder schonmal eine Kerze als Lichtquelle benutzt. 
Auch in der Kirche begegnet sie uns oft - als Osterkerze, Taufkerze oder Adventskerze. 

In diesem Workshop habt ihr die Möglichkeit eine eigene Kerze zu gestalten, zu bemalen und zu beschriften. Diese könnt ihr im Anschluss mit nachhause nehmen und zum Beispiel zum Lesen in der Bibel, zum Beten, beim Hauskreis oder einfach nur so anzünden, um euch daran zu erinnern, dass Jesus unser Licht ist, das uns sehen lässt.

Ihr müsst für den Workshop nichts können. Ich helfe euch gerne und ihr könnt euch kreativ austoben.
Ich freue mich auf euch und eure Ideen!

Workshop:
Notizbücher binden

Anleiter/in:

Nele

Maximale Personenanzahl:

10 Personen

Notizbücher sind sehr praktisch, um Erkenntnisse, Gedanken oder Fragen festzuhalten. Ich habe zum Beispiel in Gottesdiensten oft ein Notizbuch dabei, um bei der Predigt mitzuschreiben. Oder auch beim Lesen in der Bibel ist es immer gut etwas zum Schreiben zu haben. 

Für diese oder andere Zwecke könnt ihr in diesem Workshop ein eigenes Notizbuch selber binden und gestalten!
Wir werden einen Einband herstellen, bemalen und beschriften, die Fadenbindung kennenlernen und das Buch bei Bedarf und Zeit auch von innen verschönern.

Ich freue mich auf euch!

Workshop:
Foto in toto

Anleiter/in: 

Hannah

Maximale Personenanzahl:

15 Personen

Material:

- Bestenfalls DSRL/DSLM-Kamera oder Systemkamera mit Objektiv(en)
- Speicherkarte

In diesem Workshop wollen wir uns mit der Kunst des Fotografierens auseinandersetzen. Du lernst mit einfachen Kniffen deine Schnappschüsse zu verbessern und deine Ideen fotografisch umsetzen. Dabei soll es erstmal um die ganz technische Auseinandersetzung gehen: ISO, Blende und Belichtungszeit. Gemeinsam wollen wir Fotokonzepte erarbeiten und erste tolle Fotos schießen. Bestenfalls bist du am Ende des Workshops ausgestattet, deine Gemeinde mit deinen Fotografien zu unterstützen und Freizeiten und Veranstaltungen für die Öffentlichkeit festzuhalten. 

Um an diesem Workshop teilzunehmen brauchst du bestenfalls eine Spiegelreflex- oder Systemkamera. Alternativ könnt ihr Gruppen bilden und gemeinsam an einer Kamera Fotografieren. Pro Kamera bitte eine leere Speicherkarte mitbringen.

Workshop:
Schöpferische Kraft des Schöpfers in dir

Anleiter/in:

Lea

 Mischbrot

»In sechs Tagen kam die Schöpfung ans Licht, doch ganz viele Dinge erschuf Gott noch nicht – wie Brücken und Bälle oder Sandburgen am Meer, denn Gott sprach zu uns: gestaltet und füllt den Planeten noch mehr.« (Zitat aus »Der kreative Schöpfer in Dir« von Jordan Raynor)
Kreativität steckt in allen von uns – Malen, Zeichnen und Basteln, Skulpturen hauen oder Bücher und Gedichte schreiben, aber auch Häuser konstruieren, Kochen, Backen, Singen, Musik machen, Kleidung entwerfen oder kreativ kombinieren, Haus und Wohnung dekorieren und den Garten bepflanzen. Aber was machen wir damit? Sollen wir die Erde wirklich damit füllen? Oder ist es nicht vielmehr unser Auftrag, die Schöpfung zu bewahren und in Ehren zu halten? Wo verlieren wir uns in unserem künstlerischen Tun und erschaffen Götzen mit dem, was wir tun? Und wo ist es vielleicht die schöpferische Kraft, die uns mit dem Herrn verbindet, die in uns wohnt? Es sind eine Menge Fragen, die ich mir selbst häufig stelle und zugegebenermaßen nicht immer konkrete Antworten darauf habe. Aber genau darüber möchte ich mit euch ins Gespräch oder in die Diskussion kommen! Was ist die schöpferische Kraft in uns? Woher kommt sie? Was machen wir damit? Und wie können wir sie in den Dienst des Herrn stellen?

Workshop:
Seelsorgerisch beratende Kurzgespräche

Anleiter/in:

Marita

Das seelsorgerlich beratende Kurzgespräch
Sebastian hat dicken Stress mit seinen Eltern. Ole hat mit Kati Schluss gemacht. Sie ist völlig fertig. Deine Cousine wird an der Arbeit gemobbt. Alle erzählen es dir! Was sollst du ihnen raten, du bist doch kein Therapeut!
Wie man in einem kurzen Gespräch Leuten helfen kann, die nächsten Schritte für sich zu erkennen und zu gehen, das lernst du in diesem Workshop.

Misch- bis Schwarzbrot

Workshop:
Gabentest

Anleiter/in:

Sue

Du hast dich schon immer gefragt, wo genau deine Stärken liegen und wie du dich in deiner Gemeinde für Gott einsetzen kannst? Dann bist du in diesem Workshop genau richtig. Gemeinsam werden wir uns anschauen von welchen Gaben die Bibel spricht und was sich hinter dem Begriff "Geistesgaben" verbirgt.
Anschließend hast du Zeit einen ausführlichen Gabentest auszufüllen und so dem Geheimnis deiner gottgegebenen Stärken näherzukommen.

Weiß- bis Mischbrot

Workshop:
Batiken

Anleiter/in:

Jona

Dir fehlt noch ein cooler Beutel? Dann bist du hier genau richtig! 
In diesem Workshop wollen wir gemeinsam Beutel batiken. Um schöne Ergebnisse zu bekommen, musst du nicht einmal besonders gut zeichnen können, denn beim Batiken wird der Stoff mit Gummibändern eingerollt und in Farbe getunkt. Am Ende hast du dann ein super cooles und einzigartiges Design auf deinem neuen Beutel.
Ich freue mich auf euch und eure Ideen!

Maximale Personenanzahl:

15 Personen

Workshop:
Paartanz

folgt...

Anleiter/in:

Annelie

Workshop:
Der Himmel – ewig auf Wolke 7 schweben?

Anleiter/in:

Dietmar

Maximale Personenanzahl:

10 Personen

ab 16 Jahren

Harfe spielen, 24/7 Lieder singen und ständig auf die Knie gehen und beten. Dabei weiße Gewänder anhaben, schicke Sandalen, vielleicht ein paar Flügel auf dem Rücken. Das ist eine der gängigen Vorstellungen vom Himmel.
Welche Vorstellungen und Bilder hast Du? Und welche gibt uns die Bibel? Tatsächlich lässt Gott vieles offen, was die Art oder die Lebensform des Himmels betrifft. Und doch gewährt er sozusagen einen Blick durch Schlüsselloch, z.B. einen Ausblick auf das Himmlische Jerusalem (Off 21+22).
In diesem Workshop werden wir miteinander in die Bibel schauen und ein faszinierendes und konkretes Bild vom Himmel entdecken. Und dann feststellen: Auf diesen Himmel kann man sich wirklich freuen!
Bitte bringe Deine Bibel mit!

 Schwarzbrot

Workshop:
Kistenklettern

Anleiter/in:

JP & Mellie

Bei dem Workshop "Kistenklettern" geht es Hoch hinaus. Vertraue deinen Teamkameraden, die dich sichern während du versuchst möglichst viele Kisten aufeinander zu stapeln und zu erklimmen.

Maximale Personenanzahl:

8 Personen

bottom of page